Rezept des Monats August 2022: Sabich (Auberginen Pita)

Sabich (August) :

Die Aubergine in Scheiben schneiden. Die Scheiben auf ein Backblech legen. Die Aubergine auf beiden Seiten mit Salz bestreuen. 20 Minuten warten, damit das Salz das Wasser aus der Aubergine zieht und die Aubergine weich wird. Wischen Sie das Salz und das Wasser ab.
Bringen Sie in der Zwischenzeit einen großen Topf mit Wasser zum Kochen. Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. In das kochende Wasser geben und zugedeckt 11 Minuten kochen. Geben Sie viel Öl in eine Pfanne und erhitzen Sie die Pfanne auf mittlerer bis niedriger Stufe. Die Aubergine hineingeben und auf jeder Seite 4-5 Minuten braten.
Die Aubergine aus dem Öl nehmen und auf ein mit Papiertüchern ausgelegtes Tablett legen. Weitere Papiertücher darauf legen und mit einem Löffel ausdrücken, um das Öl von der Aubergine zu entfernen.
Die gehackte Petersilie, den zerkleinerten Kohl, Tahini oder Joghurt, Salz und Pfeffer zubereiten. Alle Zutaten in die Pita geben und servieren.

ZUTATEN für 5 Portionen:

5 Pita-Brote | 1 Aubergine | 1 EL Salz | Öl, zum Braten | 3 Kartoffeln | 1 Bund Petersilie |
¼ Rotkohl | 3 Eier | Salz und Pfeffer | Tahini oder Joghurt | Amba | Chilipulver | Essiggurken | 2 Tomaten | 1 EL Zitronensaft | 1 EL Olivenöl | eine Prise Salz und Pfeffer