Rezept des Monats November 2022: Schwarzwälder Kirsch Cupcakes

Schwarzwälder Kirsch Cupcakes (November) :

Zuerst die Zartbitterschokolade schmelzen und abkühlen lassen. Butter und Zucker schaumig schlagen. Dann nach und nach die verquirlten Eier unter Rühren zugeben bis eine homogene Masse entsteht. Nun die Schokolade unterrühren. Zum Schluss noch Mehl, Backpulver und Kakaopulver unterheben und die Cupcakes bei 180° C ca. 20 Minuten backen. Die ausgekühlten Cupcakes in der Mitte aushöhlen. Kirschen mit etwas Saft in einen Topf geben und aufkochen. In einer separaten Tasse Speisestärke mit dem Kirschwasser und Saft verrühren und langsam zu den Kirschen geben.
Wenn die Kirschmasse angedickt ist, sie in die ausgehöhlten Cupcakes geben und wieder abkühlen lassen. Für das Topping einfach Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker aufschlagen und auf die Cupcakes spritzen.

ZUTATEN für 1 Portion:

125 g Butter | 125 g Zucker | 2 Eier, 125 g Mehl | 2 TL Backpulver | 2 EL Kakaopulver | 2 EL Milch | 50 g 70%ige Zartbitterschokolade | Füllung: 1 Glas Sauerkirschen | 2 EL Speisestärke | 2 EL Kirschwasser | 400 ml Sahne | 2 Päckchen Sahnesteif | 2 Päckchen Vanillezucker | geschmolzene Zartbitterschokolade